top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB's)

  1. Vereinbarte Behandlungstermine, welche vom Patienten nicht wahrgenommen und nicht mindestens 24 Stunden vor dem Termin abgesagt wurden, werden Ihnen / dem Patienten privat (ohne Anspruch auf Rückerstattung durch die Versicherung) in Rechnung gestellt. Dies gilt auch für Behandlungstermine, welche im Internet durch das Online-Buchungstool geplant wurden.

  2. Durch die Anfrage eines Behandlungstermins im Internet über das Online-Buchungstool ist der Behandlungstermin verbindlich, sobald Ihnen die Anfrage bestätigt wurde. Dann gilt Punkt 1.

  3. Programm- und Preisänderungen durch «Vivid Physio GmbH» bleiben vorbehalten. Es gelten die jeweils auf der Website und an den Geschäftsstandorten veröffentlichten Informationen.

  4. Durch eine Terminanfrage geben Sie Ihr Einverständnis zur Abfrage Ihrer Patientendaten bei MediDoc Health AG.

  5. Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma «Vivid Physio de Botton» oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

  6. Der Versicherungsschutz ist Sache des Patienten und wird nicht durch den Therapeuten oder «Vivid Physio GmbH» kontrolliert. Nicht durch den Versicherer getragene Kosten werden Ihnen / dem Patienten (ohne Anspruch auf Rückerstattung durch die Versicherung) in Rechnung gestellt.

  7. Bei Zahlungsverzug fallen dem Patienten zusätzliche Mahngebühren von jeweils CHF 20.- pro Mahnstufe (ab der 2. Mahnung / Zahlungserinnerung) an.

  8. Die Übermittlung von Daten an Ihre Krankenversicherung bzw. an die Unfall- oder Invalidenversicherung erfolgt zum Zweck der Abrechnung der Ihnen gegenüber erbrachten Leistungen. Die Art der übermittelten Daten orientiert sich dabei an den gesetzlichen Vorgaben.

  9. Sie bevollmächtigen den Austausch medizinischer Daten, die im Zusammenhang mit der aktuellen Behandlung stehen können, mit den zuweisenden und behandelnden Ärzten.

  10. Sie geben Ihr Einverständnis für den gegenseitigen Kontakt zwischen dem Physiotherapeuten und Ihnen als Patient durch die angegebenen Kontaktinformationen.

  11. Sie sind damit einverstanden, dass administrative Anliegen wie zum Beispiel Terminverschiebungen mit unverschlüsselter E-Mail-Kommunikation (@physio-hin-Adresse zu Empfängeradresse wie @bluewin.ch, @gmail.com etc.), telefonisch sowie per SMS oder über den Nachrichtendienst von «WhatsApp» (META) erfolgen.

  12. Sie bevollmächtigen den Austausch erforderlichen persönlichen und Behandlungsdaten sowohl an die rechnungsstellende und die mit einem allfälligen Inkasso beauftragten Institution als auch an den beauftragten Rechtsanwalt und die zuständigen staatlichen Instanzen weiterzuleiten

bottom of page